ENDURO.DE

Das Enduro Magazin im Web
Enduro.de – Magazin
  1. Billy Bolt von Husqvarna Factory Racing zeigte in der dritten Runde der FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft in Ungarn eine souveräne Leistung und sicherte sich den Gesamtsieg. Der amtierende Weltmeister, der die Hot Lap der SuperPole anführte, bevor er alle drei Rennen der Prestige-Klasse gewann, baute seine Meisterschaftsführung in Budapest weiter aus. Prestige...

    Der Beitrag SuperEnduro Ungarn: Billy Bolt gewinnt vor Walker und Webb – Milan Schmüser P3 – VideoHighlights erschien zuerst auf Enduro.de - Magazin.

  2. Die Borilli Enduro Europameisterschaft macht sich Mini – Die Minienduro European Trophy ist geboren! Die European Enduro Championship erweitert sich dank der MiniEnduro European Trophy: eine Trophäe rund um die ganz Jungen der Disziplin. Maxim und FIM Europe haben beschlossen, den kleinen Enduro-Fahrern ein ganzes Wettkampfwochenende zu widmen, dank einer...

    Der Beitrag Enduro EM: Jetzt gibt es eine European Trophy für alle von 12-16 Jahre und 50-125ccm – MiniEnduro erschien zuerst auf Enduro.de - Magazin.

  3. • Rennen in Gaildorf rückt auf das erste Augustwochenende• Einschreibefrist für die Saison 2023 endet am 5. Februar• Bereits über 350 Nennungen eingegangen Die ADAC MX Masters Saison 2023 startet wie geplant am 1./2. April in Fürstlich Drehna in Brandenburg. Das Rennen in Gaildorf findet nach einem Terminupdate am 5./6....

    Der Beitrag ADAC MX Masters in Gaildorf mit neuem Termin – Ende der Einschreibefrist erschien zuerst auf Enduro.de - Magazin.

  4. Die 8. Auflage von Alés Trêm war ein voller Erfolg und ein souveräner Einstieg in die Saison für die Hard Enduro European Challenge. Nur 4 Fahrer erreichten am Ende das Ziel, wobei Wade Young als Sieger hervor ging. Dahinter auf Rang 2, mit einem Abstand von knapp 7 Minuten Manuel...

    Der Beitrag 24MX Alestream 2023 gewinnt Wade Young vor Manuel Lettenbichler und Mario Roman – Video Highlights erschien zuerst auf Enduro.de - Magazin.

  5. HERLINGS WIRD DIENSTÄLTESTER RED BULL KTM-RENNFAHRER MIT FRISCHEM MXGP-VERTRAG FÜR 2024 UND 2025 Die dauerhafte Verbindung zwischen Red Bull KTM Factory Racing und dem mehrfachen FIM-Motocross-Weltmeister Jeffrey Herlings wird über die MXGP-Kampagne 2023 hinaus andauern und sich über weitere zwei Jahre erstrecken. Der 28-Jährige unterzeichnete letzte Woche nach einem Besuch...

    Der Beitrag Jeffrey Herlings zwei weitere Jahre bei Red Bull KTM Factory Racing erschien zuerst auf Enduro.de - Magazin.